Sprachreise nach Bristol und Edinburg

Das Octorial™ - Englischkurs in 8er-Gruppen

Kontakt


Im Octorial™-Programm werden in einer Gruppe von maximal acht Teilnehmern die englische Grammatik, Vokabeln und Schreibfertigkeiten behandelt, um die Fähigkeit zu entwickeln, mit Leichtigkeit Texte zu schreiben. Außerdem wird in interaktiven Übungen das alltägliche Sprechen verbessert, damit der Teilnehmer Ideen und Meinungen mit einem abwechslungsreichen Wortschatz zum Ausdruck bringen kann. Neues Vokabular und Redewendungen werden verinnerlicht und komplexe Satzstrukturen geübt. Leseverständnisübungen werden mit sorgsam ausgewählten Zeitungsartikeln und Ausschnitten aus Literatur durchgeführt und das Hörverstehen wird durch authentische Materialien verbessert. Des Weiteren enthält der Intensivkurs Ausspracheübungen, sodass sich der mündliche Ausdruck des Teilnehmers merkbar verbessert. Schreibübungen vervollständigen das intensive Sprachprogramm. Einfache Texten, Briefen und E-Mails bis hin zu akademischen Abschlussarbeiten können trainiert werden.

Das Octorial™ ist zusammengesetzt aus 15 Octorial™-Stunden und 15h Workshop, Projekt und angeleitetes Lernen und 2h30 Stunden News Review und Abschlussbesprechung. Es handelt sich also um 32h30 volle Unterrichtsstunden pro Woche.

Octorial™-Räume sind ideal für das konzentrierte Erlernen von Englisch in kleinen Gruppen geeignet. Sie sind mit einem Whiteboard und teilweise mit einem Bildschirm ausgestattet.


Das Octorial™ konzentriert sich auf...

  • Grammatikübungen
  • Redewendungen
  • Vokabeln
  • Briefe und E-Mails
  • Artikel
  • Berichte
  • Leseübungen
  • Präsentationen
  • Flüssiger Ausdruck

Kurskomponenten des Octorials™

Der Kurs ist zusammengesetzt aus 15h Gruppenunterricht, 15h Workshop, Projekt und angeleitetes Lernen, 2h30 News Review und Abschlussbesprechung. Es handelt sich also um 32h30 volle Unterrichtsstunden pro Woche.

Kurskomponenten

Octorial™ - Themenanalyse
Zu Beginn widmet sich der Lehrer den Lernzielen dieser Stunde und konzentriert sich dann in der nun folgenden Themenanalyse auf deren Erarbeitung. Während der detaillierten Erörterung des Inhaltes, arbeiten sie die sprachlichen Besonderheiten heraus, die für die Teilnehmer an diesem Punkt des Lernprozesses am hilfreichsten sind. Der Schwerpunkt liegt aus diesem Grund entweder auf der Aufnahme oder Produktion von Inhalten. Die Teilnehmer erlernen zusätzlich die Grammatik sowie den Wortschatz. Die Lektion kann bei Bedarf die IELTS oder Cambridge Prüfung behandeln. (7h30 pro Woche)

Octorial™ - Schriftlicher Ausdruck
In dieser Einheit konzentrieren sich die Sprachschüler auf die Fähigkeit, stimmige und flüssig lesbare Texte zu entwerfen. Sie erhalten Feedback zu den Inhalten, der Klarheit und Formulierungen. Schriftliche Prüfungsanforderungen von IELTS oder Cambridge Prüfungen können an dieser Stelle ebenso im Mittelpunkt stehen. (5h pro Woche)

Octorial™ - Sprachliche Präzision
Die Lernenden konzentriert sich auf sprachliche Feinheiten und Ausdrucksweisen, um eine wortgewandte Ausdrucksweise zu erlernen. Den Schülern wird erläutert, wie sie ihre Gedanken und Ansichten noch klarer und präziser formulieren. Daraufhin trainieren sie den Umgang mit dem Gelernten praktisch. (2h30 pro Woche)

Workshop für sprachliches Durchsetzungsvermögen
In diesem Abschnitt lernen die Teilnehmer, in einer spontanen Redesituation zu überzeugen. Dies können unterschiedliche Gesprächssituationen, eine Diskussion, Verhandlungsgespräche oder Small Talk sein. Die Gruppe besteht aus maximal acht Teilnehmern und ist vom Englischlevel her gemischt. Diese Einheit fördert den Wortschatz und den flüssigen Ausdruck, der für den mündlichen Teil der IELTS und Cambridge Prüfung benötigt wird. (5h pro Woche)


Projekt
Die Teilnehmer nutzen diese Zeit um entweder in Gruppen oder einzeln an einem Vortrag, der jeweils am Freitag präsentiert wird, zu arbeiten. Kommunikation, Zeitmanagement und rhetorische Fähigkeiten werden darin weiter trainiert. Die Gruppe besteht aus maximal acht Teilnehmern. Ein Lehrer ist anwesend und unterstützt die Ausarbeitungen, mit Hinweisen und Korrekturen (2h30 pro Woche)

Angeleitetes Lernen
Die Sprachschüler stimmen gemeinsam mit dem Tutor individuelle Ziele ab, verwirklichen diese durch die Anwendung bestimmter Strategien und wenden sie danach zusätzlich beim selbstständigen Wiederholen an. Hier können auch Prüfungsaufgaben von IELTS und Cambridge Prüfungen bearbeitet werden. (5h pro Woche, 12 Teilnehmer)

News Review
In dieser Zeit widmet sich eine Gruppen von maximal zwölf Sprachschülern der Gestaltung eines Vortrags. Die Teilnehmer präsentieren die neuesten Nachrichten oder diskutieren über ein aktuelles Thema. Sprachliche und rhetorische Fähigkeiten sowie das Hörverständnis der restlichen Teilnehmer werden trainiert. (1h15 pro Woche)

Abschlussbesprechung
Der Tutor trifft sich mit den Sprachschüler erneut in einer Gruppe von maximal zwölf Teilnehmern. Er bespricht mit ihnen den Tag, was gelernt wurde, wo es Schwierigkeiten gab, welche Themen behandelt wurden oder z.B. wiederholte Aussprachefehler, die an diesem Tag vorgekommen sind. (1h15 pro Woche)

Der Stundenplan des Octorial™-Programm kann hier auf Englisch eingesehen werden.

Ergänzung mit Einzelunterricht

Das Octorial™-Programm kann durch 5 Einzelstunden pro Woche ergänzt werden. Dies ist dann sinnvoll, wenn der Sprachkurs intensiviert oder ein bestimmter beruflicher Hintergrund trainiert werden soll. Dabei wird die Kurskomponente angeleitetes Lernen durch die Einzelstunde ersetzt. Es handelt sich also weiterhin um 30 volle Unterrichtsstunden pro Woche. Die Woche besteht damit aus 32h30 Unterrichtsstunden. 

Einen Stundenplan finden Sie hier.


Das Octorial™ plus 5 Tutorial™

Das Octorial™ kann durch 5 Einzelstunden pro Woche ergänzt werden. Dies ist dann sinnvoll, wenn der Sprachkurs intensiviert oder ein bestimmter beruflicher Hintergrund trainiert werden soll. Beim Octorial™ plus 5 Tutorial™ wird die Kurseinheit Angeleitetes Lernen durch die Einzelstunde ersetzt. Es handelt sich also weiterhin um 30 volle Unterrichtsstunden pro Woche. Beim Octorial™ plus 7,5 Tutorial™ hat der Sprachschüler 1,5 Stunden Einzelunterricht am Tag. Die Abschlussbesprechung und das angeleitete Lernen fallen in diesem Fall weg. Die Woche besteht damit aus 31 vollen Unterrichtsstunden.


Prüfungsvorbereitung für die Erlangung von Sprachzertifikaten

Bei den Kursen Octorial™ plus 5 oder 7 ½ Tutorials™ können die Lehrer im Einzelunterricht auf eine Englischprüfung vorbereiten, damit der benötigte Score erzielt wird. Die Prüfungsanforderungen und die unterschiedlichen Komponenten des Tests werden betrachtet und erlernt. Während oder gegen Ende des Sprachkurses wird mindestens ein Examen unter Prüfungsbedingungen zur Probe geschrieben werden. Neben der Prüfungsvorbereitung können auch die BULATS- und TOLES-Prüfung in Bristol abgelegt werden.
Folgenden Prüfungen können in OISE Bristol vorbereitet werden.
Englisch Zertifikate: IELTS, TOEFL, TOEIC, B2 First (FCE), C1 Advanced (CAE), C2 Proficiency (CPE), BULATS, TOLES, GMAT. Lesen Sie hier mehr über diese Prüfungen.


Bildungsurlaub

Das Octorial™ plus 5 Tutorial™ ist in Berlin als Bildungsurlaub für zwei Wochen anerkannt.  Dadurch kommt auch Hessen als Ort Ihrer Anstellung in Betracht. Weiterhin kann jeder Octorial-Kurs auch in Baden-Württemberg für Bildungszeit genutzt werden. Wenn Sie in einem anderen Bundesland arbeiten und einen Kurs in Form von Bildungsurlaub nutzen möchten, dann kommen Sie bitte sehr frühzeitig auf OISE zu. Sehr gerne besprechen wir Ihre Bedürfnisse und Erwartungen an den Kurs und können Anerkennungen in anderen Bundesländern speziell für Sie anstoßen.

Überblick

  • 8er-Gruppen
  • Prüfungsvorbereitung möglich
  • Einzelunterricht hinzufügbar
  • Nur in Bristol und Edinburg verfügbar

Wo wird dieses Programm angeboten?



Kursgebühr und Stundenplan



Wo wird dieses Programm angeboten?

Das Octorial™

15h Octorial™ + 15h Workshop, Projekt und angeleitetes Lernen + 2h30 News Review und Abschlussbesprechung (1 Stunde à 60 Minuten)

Schule Octorial™ Octorial™ plus 5 Tutorial™
Bristol, Edinburg 1.194 € 1.599 €

Die obigen Kursgebühren gelten für 2 bis 11-wöchige Kurse. Der Zuschlag für einen einwöchigen Aufenthalt beträgt 110 €. Bei Kursen ab 12 Wochen gibt es eine Preisreduktion von 95 € pro Woche.

In jeder Woche des Jahres beginnen die Kurse immer montags. Die Anreise der Teilnehmer erfolgt am Sonntag vor Kursbeginn und die Abreise am Samstag nach Kursende.

In der Kursgebühr sind enthalten:Englischkurs, Einzelzimmer in einer Gastfamilie mit Halbpension, mindestens drei Freizeitveranstaltungen pro Woche, Einstufungstest, Computer- und WLAN-Nutzung in der Schule und ein Kurszertifikat nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (A1-C2). Wenn keine Unterbringung in einer Gastfamilie gewünscht ist, können 380 € pro Woche von der Kursgebühr abgezogen werden.

 Das Octorial™ ist nur in der Sprachschule in Bristol und Edinburg verfügbar.

Das Octorial™

30h Unterricht in der Woche, bestehend aus 15h Octorial und 15 Stunden Workshops, Projekt und angeleitetes Lernen mit zusätzlicher News Review und Abschlussbesprechung

Der Unterricht beginnt um 08:45 Uhr
News Review - Diskussion über die aktuellen Nachrichten (15 Min.)
Octorial™ - Themenanalyse (90 Min.)
Octorial™ - Schriftlicher Ausdruck (60 Min.)
Octorial™ - Sprachliche Präzision (30 Min.)
Workshop für sprachliches Durchsetzungsvermögen - Übung für einen flüssigen Ausdruck (60 Min.)
Octorial™ - Projekt (30 Min.)
Angeleitetes Lernen oder Tutorial™ (60 Min.)
Abschlussbesprechung (15 Min.)
Der Unterricht endet um 17:00 Uhr