Academic English for Exam Candidates

13 - 17 Jahre

Kontakt

In diesem Programm konzentrieren sich die Teilnehmer auf die vier Schlüsselkompetenzen einer Sprache: Leseverstehen, Sprechen, Schreiben und Hörverstehen. Außerdem widmen sich die Schüler der Vorbereitung auf eines der folgenden Englischexamen: B1 Preliminary (PET), B2 First (FCE), C1 Advanced (CAE) und IELTS.

In Swindon bietet OISE den Schülern die Gelegenheit, während ihres Ferienaufenthaltes in einem modernen Umfeld, die englische Sprache natürlich zu erwerben und zu verbessern. Sie treffen auf Schüler aus der ganzen Welt und leben in Gastfamilien. Durch intensive Kurse von 27 Unterrichtsstunden und kleinen Klassen mit maximal acht Schülern, werden effektives Lernen und eine konzentrierte Prüfungsvorbereitung garantiert.


Das Programm

27 Wochenstunden

Verständnis der Medien:
Mithilfe von Texten, Audio- und Videoausschnitten aus den Medien trainieren die Schüler ihr Lese- und Hörverständnis für die unterschiedlichen Prüfungen. Dazu analysieren sie das jeweilige Medium und setzten sich mit dem dafür genutzten Vokabular auseinander. (7h30 pro Woche)

Schriftlicher und mündlicher Ausdruck: 
Die Teilnehmer üben Techniken und Strategien, welche ihnen dabei helfen, Selbstsicherheit zu erlangen und die gewünschten Erfolge in Prüfungen zu erzielen. Beispielsweise wird ein schlüssiger Textaufbau und Klarheit im schriftlichen Ausdruck betrachtet, was für jede der Prüfungen essenziell ist. Grammatikkenntnisse werden gefestigt und nach dem Level der Schüler ausgewählt. Hör- und Leseverstehen sowie der mündliche Ausdruck sind Gegenstand einer jeden Englischprüfung und müssen dem Englischniveau entsprechend trainiert werden. (7h30 pro Woche)

Kulturelles Bewusstsein
Die Schüler beschäftigen sich mit den kulturellen Unterschieden innerhalb ihrer 8er-Gruppen und entwickeln dadurch ein Bewusstsein für Unterschiede, Respekt und die eigene Existenz in einem internationalen Miteinander. (2h pro Woche)

Bildungsexkursion 
Zur Wochenmitte findet eine Exkursion zu einem nahegelegenen Ort statt, der es den Schülern ermöglichen soll, das Gelernte in der Praxis anzuwenden. Anschließend besprechen und analysieren sie ihre Erkenntnisse innerhalb der Klasse und stellen Vergleiche mit der eigenen Kultur an. Als Ausflug könnte z.B. ein Besuch des Lydiard House angeboten werden, um das Vokabular zur britischen Geschichte zu vertiefen. Durch Exkursionen lernen die Schüler auch die britische Kultur kennen und entwickeln, dadurch ein besseres Verständnis für die englische Sprache und ihre Eigenheiten.

Unter Prüfungsbedingungen:
Täglich testen die Schüler unter realen Bedingungen ihren Lernfortschritt mit Prüfungsaufgaben. Durch diese Übung werden sie mit den Anforderungen vertraut und wachsen in ihrer Selbstsicherheit. (4h pro Woche)


Ablegung der Prüfung

Die Teilnehmer dieser Sprachreise können neben der Prüfungsvorbereitung auch das Gelernte durch die Teilnahme an einer Prüfung testen und dadurch ein Englisch Zertifikat erhalten. Die Cambridge Prüfungen werden in der Woche vom 22. und 27. Juli 2019 angeboten und direkt in der Schule abgelegt. Die Abreise findet dann am Samstag, den 28. Juli 2019, statt. Der Prüfungstag für IELTS ist für den Samstag, den 28. Juli 2019, vorgesehen und findet in einer externen Einrichtung statt. Die Abreise wird damit auf den Sonntag, den 29. Juli 2018, verschoben. Wenn die Ablegung einer Prüfung gewünscht ist, fällt eine zusätzliche Anmeldegebühr an, die der Rechnung bei Kursbuchung hinzugefügt wird. Die Teilnahme an einer der Cambridge Prüfungen (B1 Preliminary (PET), B2 First (FCE), C1 Advanced (CAE)) kostet zusätzliche 220 € und bei IELTS 350 €.


Evaluierung des Lernprozesses

Jeder Teilnehmer erarbeitet ein eigenes Portfolio. Dies hilft dabei, die eigenen Fortschritte zu überwachen. Darin enthalten ist der Anfangstest und der Freitagstest. Die Lehrer sehen dadurch, welche Bereiche der englischen Sprache weiter trainiert werden müssen. Individuell erhalten die Schüler Feedback, wie sie sich verbessern können. Außerdem wird das Portfolio von den Schülern genutzt, um ihre eigenen Ziele auszuarbeiten.


Wozu dient dieses Programm?

Dieser Sprachkurs erfüllt die diversen Anforderungen einer soliden Prüfungsvorbereitung. Egal ob die Teilnehmer sich auf das Abitur, die Maturitätsprüfung, eine der Cambridge-Prüfungen oder den IELTS vorbereiten wollen, hilft dieses Programm ihnen, Fortschritte zu machen und ihre Ziele zu erreichen. Der Kurs gibt den Schülern außerdem einen Einblick in das englische Bildungswesen und regt zur Erwägung eines Auslandsstudiums in Großbritannien an.

Weitere Informationen zu den unterschiedlichen Englisch Zertifikaten finden Sie hier.


Kursdaten im Sommer 2019

Ab dem 30. Juni für 1, 2, 3, oder 4 Wochen.
Ab dem 07. Juli für 1, 2, oder 3 Wochen.
Ab dem 14. Juli für 1 oder 2 Wochen.
Ab dem 21. Juli für 1 Woche.

Prüfungswoche: 22. bis 28. Juli 2019

Kursüberblick

  • Juni/Juli 2019
  • Kurs für 13-17-Jährige
  • 27h à 60 Min. pro Woche
  • 8 Schüler pro Klasse

Wo wird dieses Programm angeboten?



Kursgebühr und Stundenplan



Wo wird dieses Programm angeboten?

Kursgebühr: Academic English for Exam Candidates

Dauer Kursgebühren 2019
1 Woche 1.445 €
2 Wochen 2.670 €
3 Wochen 3.885 €
4 Wochen 5.100 €

In der Kursgebühr sind enthalten: Sprachkurs, persönlicher Arbeitsordner und Kurszertifikat, Unterkunft mit Vollpension, Freizeitaktivitäten, Ganztagsexkursion ab einer Sprachreise von zwei Wochen und der Ankunft- / Abreise-Transfer an den Standardtagen und -zeiten. (Landung am Sonntag vor Kursbeginn zwischen 10:00 und 19:00 Uhr und Abflug am Samstag nach Kursende zwischen 12:00 und 19:00 Uhr am Flughafen London Heathrow und London Gatwick.)

Wenn eine Prüfung abgelegt werden soll, kommen folgende zusätzliche Kosten der Kursgebühr hinzu. B1 Preliminary (PET), B2 First (FCE), C1 Advanced (CAE): zusätzliche Prüfungsgebühr von 220 €, IELTS: zusätzliche Prüfungsgebühr von 350 €

Stundenplan: Academic English for Exam Candidates

Montag - Freitag
Prüfungsvorbereitung - 60 Min
Kulturelles Bewusstsein - 30 Min
Pause
Schlüsselkompetenzen - 90 Min
Mittagspause
Prüfungsvorbereitung - 90 Min Exkursion Prüfungsvorbereitung - 90 Min
Pause Pause
Prüfungsvorbereitung - 90 Min Prüfungsvorbereitung - 90 Min
Hausaufgaben
Das Lernen endet nicht am Ende des Unterrichts. In der Gastfamilie nehmen die Schüler am Alltag teil. Mindestens einmal pro Woche organisieren die OISE Mitarbeiter eine abendliche Freizeitaktivität.