Französischkurs in Paris

12 - 17 Jahre

Kontakt

OISE Paris bietet drei Kurse für Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren an. 


Französisch und Frankreichs Kultur

Das ganze Jahr lang bietet OISE Paris die Sprachreise “Französisch und Frankreichs Kultur” für Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren an. In einer Gruppe von maximal vier Schülern desselben Levels und Alters konzentrieren sich die Schüler in 15 vollen Stunden auf das Erlernen der französischen Sprache. In kulturellen Exkursionen mit vorbereitenden Workshops von 15 vollen Stunden wird Frankreichs Kultur entdeckt, wobei das Gelernte vom Vormittag angewandt wird. Die lehrnfokusierten Aktivitäten am Nachmittag werden an die Interesse der Schüler angepasst. Egal ob es das Louvre oder andere Pariser Sehenswürdigkeiten sind, die Ausflüge dienen immer dazu, Französisch anzuwenden. Jeden Tag gibt es ein Thema, das sich durch den Französischunterricht, die Vorbereitung und kulturelle Aktivität hindurchzieht. Freitags wird ein Thema präsentiert, das die Schüler über die Woche hinweg vorbereiten. Sie werden dabei gefilmt und erhalten von den Lehrern anschließen ein Feedback. Dadurch werden nicht nur die sprachlichen, sondern auch die rhetorischen Fähigkeiten trainiert. Bei einem zweiwöchigen Kurs besteht die zweite Präsentation aus einer Fotostrecke, die während des Aufenthalts zusammengestellt wird. Die Schüler entscheiden dabei selbst, welchen Schwerpunkt sie legen möchten, welches Design sie anspricht und welche Eindrücke sie vermitteln möchten. Wenn möglich sollten Sprachschüler daher eine eigene Digitalkamera oder Telefonkamera dabei haben.
Um eine kleine Broschüre zu diesem Programm mit weiteren Informationen und einem Stundenplan zu erhalten, klicken Sie bitte hier.


Das OISE-Sommerprogramm in Frankreich

In den Sommermonaten bietet OISE Paris ein spezielles Sommerprogramm für 14 bis 17-Jährige an. Im beliebten Stadtviertel Le Marais werden die Sprachschüler in Gruppen von maximal acht unterrichtet. Der Unterricht von insgesamt 21 vollen Stunden pro Woche wird durch vorbereitende Workshops (1,5h am Tag), eine nachmittägliche Exkursion, Zeit fürs Selbststudium und Abendveranstaltungen ergänzt. Dadurch wird den Schülern erlaubt, ihr Französisch außerhalb des Klassenzimmers anzuwenden und ihre Sprachfertigkeit zu vertiefen. Wie es bei allen Kursen von OISE der Fall ist, ist auch dieser Sprachkurs für ambitionierte Sprachschüler entwickelt und verlangt eine starke Beteiligung und persönliche Mitarbeit in den kleinen Gruppen von maximal acht Teilnehmern.
Die Unterbringung erfolgt im selben Schulgebäude. Die Schüler werden damit 24-Stunden betreut. Vier Sprachschüler teilen sich ein Zimmer und Bad und sind natürlich nach Geschlechtern getrennt.
Kurse finden statt vom 01. - 21. Juli 2018.
Eine kleine Broschüre zu diesem Programm mit Informationen und einem Stundenplan erhalten Sie hier.


Französische Sprache und Dressur Reitunterricht

Wenn Sie von Pferden begeistert sind, dann ist Ihnen vielleicht bekannt, dass viele Begriffe und die Ursprüngen des Dressurreitens aus Frankreich stammen. Bei diesem Kurs wird die Sprache in drei Stunden am Vormittag, in einer Gruppe von maximal vier internationalen Teilnehmern, vertieft und am Nachmittag im Reitstall direkt angewendet. Die Klassen werden nach ihrem Französischlevel eingeteilt, welches durch einen Test vor Anreise evaluiert wird. Der Inhalt des Französischunterrichts orientiert sich an den Bedürfnissen der Schüler und kann sich thematisch ums Reiten drehen, wenn dies gewünscht ist. Am Nachmittag sind zwei Stunden im Reitstall angesetzt. Der Schüler wird zum Reitstall gefahren, bereitet das Pferd für den 60-minütigen Dressurunterricht vor und lernt dann in einer Einzelstunde mit einem erfahrenen Reitlehrer. Bei entsprechendem Level besteht auch die Möglichkeit, dass Springreiten unterrichtet wird. Da der Reitunterricht auf Französisch stattfindet, bedarf es mindestens ein Französischlevel von B1. Hinsichtlich der Sicherheit im Reiten, sollte der Reit- und Sprachschüler keine Mühe beim Lichttraben haben.

Mindestalter: 14 Jahre Eine kleine Informationsbroschüre zu diesem Kurs mit einem Stundenplan erhalten Sie hier.

Kursüberblick

  • Verfügbar das ganze Jahr über
  • 15-30h à 60 Min. pro Woche
  • 4 oder 8 Schüler pro Klasse
  • Klasseneinteilung nach Französischlevel

Wo wird dieses Programm angeboten?





Wo wird dieses Programm angeboten?

Kursgebühr: OISE Paris

Dauer Französisch und Frankreichs Kultur Sommerprogramm Französische Sprache und Dressur Reitunterricht
1 Woche 2.071 € 1.980 € 1.643 €
2 Wochen 3.942 € 3.285 € 3.286 €
3 Wochen - 4.885 € 4.929 €

In der Kursgebühr sind enthalten:
Französisch und Frankreichs Kultur: Sprachkurs, persönlicher Arbeitsordner und Kurszertifikat, Unterkunft in einer Gastfamilie und Verpflegung, Freizeitaktivitäten, Ganztagsexkursion ab einem zweiwöchigen Sprachkurs. Der Reisetransfer vom Flughafen ist optional buchbar.
OISE-Sommerprogramm: Sprachkurs, persönlicher Arbeitsordner und Kurszertifikat, Residenzunterkunft mit Vollpension, Freizeitaktivitäten, Ganztagsexkursion ab einer zweiwöchigen Sprachreise, Ankunft- / Abreise-Transfer von und zum Flughafen Charles de Gaulle und Orly an den Standardtagen und -zeiten (Landung am Sonntag vor Kursbeginn zwischen 10:00 und 19:00 Uhr und Abflug am Samstag nach Kursende zwischen 12:00 und 19:00 Uhr).
Französische Sprache und Dressur Reitunterricht: Sprachkurs, Reitunterricht, persönlicher Arbeitsordner und Kurszertifikat. (Flughafentransfer und Unterkunft können zusätzlich gebucht werden.)