Abschlussprüfungsvorbereitung in Oxford

Abitur & Maturität

Kontakt

Oxford Curriculum + 10 Vorbereitungsstunden

Bei dieser Kombination legen die Teilnehmer ihren Fokus auf prüfungsrelevante Übungen und die praktische Anwendung der Sprache, sowohl mündlich als auch schriftlich. Durch ein großes Stundenvolumen ist dieser Kurs sehr intensiv und ermöglicht es den Teilnehmern, das benötigte Selbstvertrauen für die Abitur- oder Maturitätsprüfung aufzubauen. Die Sprachschüler lernen in 25h30 Wochenstunden in einer Gruppe bestehend aus maximal vier Teilnehmern. Dieser internationale Rahmen bringt die Sprachschüler dazu, an der Flüssigkeit ihrer Sprache zu arbeiten und Englisch problemlos anzuwenden. Dieser Gruppenunterricht wird durch 10 Stunden Einzelunterricht ergänzt, in denen die Tutoren, die individuellen Schwächen der Teilnehmer angehen. Die Themen können je nach Wunsch und Bedürfnisdes Lernenden variieren.


Individuell angepasster Einzelunterricht

Zwei Stunden pro Tag werden im Einzelunterricht (Tutorial™) verbracht. Hier geht es nun ganz konkret um die Prüfungsanforderungen im jeweiligen (Bundes-)Land. Abhängig von dem Prüfungskandidaten werden die Kursinhalte, die Aufgaben und das Sprachlevel angepasst. Ausgewählte Übungen verbessern gezielt bestimmte Schwächen und fördern Selbstbewusstsein für die Prüfungssituation.

Der Unterricht kann sich je nach (Bundes-)Land auf folgendes konzentrieren:

  • Textanalyse
  • Grammatik
  • Wortschatzentwicklung
  • Textproduktion
  • Argumentatives Schreiben
  • Spezifische Literatur
  • Gesellschaftsrelevante Fragen
  • Aktuelle Nachrichten
  • Lese- & Hörverstehen

Gruppenunterricht

In 14h15 Stunden lernen die Teilnehmer in einer internationalen 4er-Gruppe desselben Sprachlevels. Für die Gruppeneinteilung wird vor Anreise eine Bedarfsanalyse ausgefüllt und am ersten Kursmorgen ein Test geschrieben. Dies garantiert, dass das Englischlevel gemeinsam verbessert wird. Durch die kleine Klasse gehen die Lehrer gezielt auf jeden einzelnen ein und passen den Unterricht an die aufkommenden Bedürfnisse an. Die Kurseinheiten sind der Diskurs, Schlüsselkompetenzen und das Kritisches Denken mit einer abschließenden Debatte am Freitag. Die Zeit dient auch dazu, durch verschiedene Fächer außerschulische Fähigkeiten zu erweitern und diese auf Englisch zu nutzen.

Diskurs
Die Teilnehmer legen täglich eine schriftliche oder mündliche Ausarbeitung ab, die sich auf den Stoff des Vortages bezieht. Diese Übung hilft dabei, das Gelernte aktiv anzuwenden. Sie erhalten dazu Feedback ihres Lehrers. (6h pro Woche, 4 Teilnehmer)

Schlüsselkompetenzen
Durch Simulationen verschiedener Situationen lernen die Teilnehmer, verschiedene Fähigkeiten wie z.B. lösungsorientiertes Handeln situationsbedingt auf Englisch anzuwenden. (5h pro Woche, 4 Teilnehmer)

Kritisches Denken
Durch die Analyse einzelner Vorlesungen üben sich die Teilnehmer darin, komplexe Ideen und fundierte Argumente auszudrücken. In einer Debatte am Freitag wird die Argumentationsfähigkeit dann angewandt. (3h30 pro Woche, 4 Teilnehmer)


Weitere Kurskomponenten

Das Programm “Oxford Curriculum + 10 Vorbereitungsstunden” wird durch die Unterrichtseinheiten Einführung, Projekt, Vorlesung und News Review abgerundet. Diese Zusammenstellung dient dazu, die Abiturienten und Maturanten bestmöglich und souverän auf ihre Prüfungen vorzubereiten.

Die Unterrichtswoche beginnt für die Teilnehmer mit der Einführung (1h30), in der sie den Stundenplan für die kommende Woche besprechen und eine kurze Einzelevaluierung mit ihrem Tutor haben. Außerdem wählen die Lernenden ihr Projektthema für die Woche.

Das Projektthema erarbeiten sie die Woche über und präsentieren es am Freitag. Dadurch lernen die Sprachschüler die benötigte Terminologie für ihren gewählten Fachbereich. (5h pro Woche, 1 Teilnehmer) ´

Die Vorlesung besteht aus einer Reihe von Vorträgen aus unterschiedlichen Bereichen. Die Teilnehmer verbessern ihr Hörverständnis und arbeiten an zügigen und hilfreichen Mitschriften. (1h30 pro Woche, große Runde)

Dienstag bis Freitag beginnen die Teilnehmer ihren Tag mit der News Review, einer Kurzpräsentation eines Sprachschülers zur Tagespolitik. Dadurch schärfen sie ihre Ausdrucksweise sowie das Verständnis und erweitern ihren Wortschatz. (1h pro Woche, große Runde)

Der Mittwochnachmittag ist für Kultur reserviert, eine Exkursion zu einer historischen oder kulturellen Stätte in Oxford. Als Ziel werde zum Beispiel das Ashmolean Museum, ein College der University of Oxford oder die Bodleian Library gewählt. Jeder Ausflug verfolgt ein Lernziel, welches im Unterricht wieder aufgegriffen wird. (2h pro Woche, 8 Teilnehmer)

Gesamtwochenstundenzahl: 35h30

Kursüberblick

  • Jederzeit verfügbar mit Beginn am Montag
  • 25h30 in 4er-Gruppen
  • + 10h Einzelunterricht
  • ab 16 Jahren

Wo wird dieses Programm angeboten?



Kursgebühr und Stundenplan



Wo wird dieses Programm angeboten?

Kursgebühr: Oxford Curriculum + 10 Vorbereitungsstunden

Schule Kursgebühr pro Woche bei 2 bis 3-wöchigen Kursen
Oxford 2.330€

Der Zuschlag für einen einwöchigen Aufenthalt beträgt 110 €. Bei längeren Kursen gibt es eine Preisreduktion, die wie folgt gestaffelt ist:
- Bei 4-7 Wochen: 35 € pro Woche
- Bei 8-11 Wochen: 65 € pro Woche
- Bei 12 Wochen und mehr: 100 € pro Woche

In jeder Woche des Jahres beginnen die Kurse immer montags. Die Anreise der Teilnehmer erfolgt am Sonntag vor Kursbeginn und die Abreise am Samstag nach Kursende.

In der Kursgebühr sind enthalten: Sprachkurs, Einzelzimmer in einer Gastfamilie mit Halbpension, Unterstützung durch einen Studienberater, alle Unterrichtsmaterialien leihweise, mindestens drei abendliche Freizeitveranstaltungen pro Woche, Zugang zur Audio-, CD- und DVD-Mediathek, Einstufungstest, Computer- und WLAN-Nutzung in der Schule und ein Kurszertifikat nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (A1-C2).

Stundenplan: Das Oxford Curriculum + 10 Vorbereitungsstunden

35h30 Wochenstunden

Der Unterricht beginnt um 08:45 Uhr
News Review (Di-Fr) - 15 Min
Einzelunterricht - 2h
Diskurs - 1h30
Schlüsselkompetenzen - 60 Min
Kritisches Denken - 45 Min
Projekt - 1h
Vorlesung - 30 Min
Der Unterricht endet um 17:45 Uhr